Kaffa und Mocha - hier beginnt die Kaffee-Karriere

Ein kurzer Abriss über die Kaffeegeschichte



Um 1900: Das Lieblingsgetränk der Deutschen


Kaffee wird zum Volksgetränk. Sogenannte Volkskaffeehäuser entstehen und der Kaffeeklatsch wird zur Lieblingsbeschäftigung der Deutschen. Auch die Zubereitung des Kaffees entwickelt sich weiter: schon 1855 wurde bei der Weltausstellung in Paris die erste Espresso-Maschine vorgestellt. Doch erst im 20. Jahrhundert trat der kleine schwarze Caffè seinen Siegeszug um die Welt an, nachdem 1905 in Italien die erste kommerzielle Espressomaschine auf den Markt gebracht wurde. Heute ist der Espresso nicht mehr wegzudenken als Getränk, das die Lebensart des gesamten Mittelmeerraumes widerspiegelt.

Italienische Espressomaschine von 1905

 
< zurück | weiter > nach oben